Wer wir sind

Sonja Forster und Elisabeth Jacob riefen babybox im Frühjahr 2017 ins Leben. Die beiden Mamis schätzen eine nachhaltige Lebensweise im Sinne von Klasse statt Masse:

„Es ist uns ein grosses Anliegen unsere Kinder hübsch und dennoch „fair“ zu kleiden. Als Befürworterinnen der Sharing-Economy begrüssen wir es, uns nur mit Dingen zu umgeben, welche wir gerade brauchen.“

babybox vereinfacht zeitraubende Kleiderschranklogistik und sorgt für Platz in der Familienwohnung.

Elisabeth, Sonja und ihre Familien sind in Luzern zu Hause und freuen sich über ihren Beitrag zu einer enkeltauglichen Zukunft.

kleiderlabels unserer wahl